Teilnahmebedingungen für Seminare und Fachfortbildungen

Stand: 1.7.2015

Anmeldung:
Verbindlich anmelden können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder über unsere Homepage. Sie erhalten dann umgehend eine Anmeldebestätigung, die gleichzeitig auch als Zahlungsaufforderung gilt. Die Seminargebühr ist vor Veranstaltungsbeginn (Frühbucher bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn) zu zahlen. Anmeldeschluss für unsere Seminare und Fachfortbildungen ist eine Woche vor Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist teilweise begrenzt. Daher werden die Plätze in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.

Stornierung und Umbuchung:

Die Anmeldung für die jeweilige Veranstaltung wird durch die Anmeldebestätigung der SdH wirksam.

Ein Rücktritt von der gebuchten Veranstaltung ist

. bis vier Wochen vor Beginn kostenlos möglich

. bis 14 Tage vor Beginn unter Einbehaltung von 50% der Seminargebühr und

. bei Stornierung innerhalb von weniger als 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung, wenn kein Ersatzteilnehmer gestellt oder ein ärztliches Attest vorgelegt werden kann, unter Einbehaltung der gesamten Kursgebühr möglich.

Wir behalten uns vor, Seminare und Fachfortbildungen bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus Gründen höherer Gewalt abzusagen. Sie erhalten dann rechtzeitig eine Benachrichtigung. Bereits gezahlte Seminargebühren werden ohne Abzug zurückerstattet.
Weitergehende Ansprüche an uns (z. B. Kosten für bereits gebuchte Fahrkarten oder Hotelreservierungen) sind ausgeschlossen.

Seminargebühr:
Die Seminargebühr sind Nettopreise und können per Überweisung entrichtet werden. Sie
enthält das Referentenhonorar, die Seminarunterlagen sowie Pausengetränke. Kosten für Unterbringung und Verpflegung sind nicht enthalten
.
Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Schule der Homöopathie und Heilpraktik, Friedensallee 290, 22763 Hamburg, Fax: 040-8906676-90, E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!