Drucken

Praxis-Coaching (Nur Teil b)

Von:
10. Feb 2018, 10:00
Bis:
10. Feb 2018, 18:30
Anmelde​schluss :
Kurs-Nr.:
SEM 18/2b
Preis:
120,00 EUR pro Platz
Ort:
Praxis am Park - Baron-Voght-Str 82 - 22609 Hamburg

Beschreibung

Praxiscoaching Teil b: „Kommunikation und Organisation in der Heilpraxis“

In diesem Teil des Coachings dreht sich alles um das Thema Kommunikation und Organisation in der Heilpraxis. Die Arbeit mit Menschen fordert von uns ein Höchstmaß an Achtsamkeit und Verständnis für uns selbst sowie für das kommunikative Geschehen mit anderen Menschen. Wir möchten hier Ihre Wahrnehmung schärfen und Klarheit bringen in das feine Gewebe von Verbindung, Verbindlichkeit und die Motive im Gespräch mit unseren Patienten.

Welche Themen Sie u.a. erwarten:

Die Betrachtung der eigenen Kommunikation mithilfe eines klassischen Konzepts, um Stärken auszubauen sowie Fehler aufzuspüren und auszuräumen

Ein guter Umgang mit Zweifeln oder Beschwerden der Patienten, aus dem die Beziehung Heilpraktiker/in – Patient/in gestärkt hervorgehen kann

Gestaltungsmöglichkeiten für einen transparenten Prozess in der Patientenkommunikation, um die Menschen zu motivieren, aktiv am Heilungsprozess teilzunehmen und auch unsere eigene Motivation zu stärken

Das Auffangen unserer Patienten insbesondere bei Rückschlägen und schweren Krankheitsverläufen, um ein verlässlicher Partner in der Begleitung zu sein

Organisation in der Heilpraxis unter Berücksichtigung der Selbstfürsorge, um auch langfristig Freude an der Arbeit mit Patienten zu haben und wirtschaftlich arbeiten zu können

Ein bereicherndes Gruppenerlebnis mit Impulsen, Übungen und Anregungen in dem praktische Arbeit und Spaß uns gleichermaßen begleiten

Was Sie aus diesem Seminar mitnehmen:

  • Eine Erweiterung Ihrer Kompetenzen zur Kommunikation mit Ihren Patienten
  • Fertigkeiten, die Sie ganz konkret in Ihrem Praxisalltag umsetzen können
  • Kursmaterial, das Sie auch in der Folgezeit weiterhin ergänzen können
  • Werkzeuge und Übungen, mit denen Sie Ihr eigener Coach sein können
  • Ein bereicherndes Gruppenerlebnis mit vielen Impulsen und Anregungen
  • Antworten auf viele Ihrer Fragen aus dem reichen Erfahrungsschatz Ihrer Trainer

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Neugier und Impulse, die für Sie und die Gruppe förderlich sind (Fragen? Fragen!)
  • Interesse an weiteren Möglichkeiten für eine gute und klare Kommunikation
  • Freude an einem wertschätzenden Miteinander
  • Spaß am Tun und Lernen

Anmerkung:

Da wir die wertschätzende, fördernde und bereichernde Atmosphäre einer Arbeitsgruppe aufbauen, empfiehlt es sich, Praxiscoaching Teil a Identität und Motivation in der Heilpraxis und Teil b „Kommunikation und Organisation in der Heilpraxis“ gemeinsam zu buchen. Die Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Praxiscoaching am 13. Januar 2018 sind eine wertvolle Grundlage für die Kommunikation. Wenn Sie sich Ihrer Persönlichkeit als Heilpraktiker/in nah und bewusst sind, ist das, was Sie hier für sich mitnehmen können optimal.

Tipp:

Um ein Maximum an Möglichkeiten für Sie und Ihre Praxis mitzunehmen, bieten wir Ihnen im Praxiscoaching Teil c Werbung mit Herz in der Heilpraxis vielfältige Wege und Werkzeuge für Ihr Auftreten nach außen an. Für sich selbst zu werben ist nicht einfach. Wenn dies jedoch aus einem guten Selbstverständnis und einem Blick für die Bedürfnisse Ihrer Patienten geschieht, tun Sie dies mit Herz und Freude. Und es gibt mehr schöne, geschenkähnliche, wirksame und kostengünstige Mittel als Sie vielleicht ahnen.

Dieser Kurs ist sowohl für bestehende Praxen als auch für die Praxisgründung

geeignet. Hier setzen wir uns u.a. mit Kompetenzen, „unbequemen Fragen“, Zielen und

dem Umgang mit Patienten auseinander. Sie nehmen praktisch anwendbare Werkzeuge, Übungen und Techniken für sich zur Umsetzung in Ihrem Praxis-Alltag mit

 

Seminarleitung: 

Karin Fronemann-Klos, Homöopathin und Psychotherapeutin in eigener Praxis seit 2001.

Ausbildungen in:

Biographieforschung (M.A.), Systemischen Coaching, Ego-State-Therapie und Hypnotherapie.

Insgesamt über 30 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen, z.B. Psychiatrische Klinik, Sozialstation, Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen.

Ein Klient sagt: „Hier kann ich alles sagen – keine Bewertung, kein Druck – einfach eine tiefe Begegnung mit mir selbst.“

 

Christoph Frieling, Homöopath und Psychotherapeut in eigener Praxis seit 1987.

Schwerpunkt in der Beratung:

Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie. Hat beim Altmeister Steve de Shazer gelernt.

Jahrelange Erfahrung in Gruppenleitung und Einzeltrainings.

Zitat einer Klientin: „ Wenn Christoph so fragt, fällt mir manchmal das Kinn runter-

ich kenne niemanden, der mich mit einer so präzisen Frage so schnell zum Kern meines Anliegens führen kann....“

 

 

Seminarzeiten:

Termine:  3 Samstage 13.01., 10.02., 24.03.2018

 jeweils von 10:00 bis 18:30 Uhr


Kosten pro Termin:


110,- € für aktuelle und ehemalige SchülerInnen der SdH, Mitglieder VKHD, BKHD und SHZ

120,- Euro für Externe

100,- € für Frühbucher (Wichtig!!! - Zahlungseingang muss bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vorliegen)

Für die Qualifizierung durch die SHZ und den BKHD werden für dieses Seminar pro Termin 6 Punkte homöopathische und 2 Punkte medizinische Fortbildung bestätigt.


Diesen Kurs buchen: Praxis-Coaching (Nur Teil b)

Einzelpreis



Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben