Prüfungsvorbereitung für die SHZ-Prüfung

Für die Prüfung durch die Stiftung Homöopathie Zertifikat (SHZ) bietet die Schule der Homöopathie und Heilpraktik eine Prüfungsvorbereitung an.

SHZ-Zertifikats-Prüfung 2017: 
(Anmeldeschluss:  bei der SHZ www.homoeopathie-zertifikat.de)

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen zur Theorie und Geschichte der Homöopathie, zur Materia Medica und zur Fallbearbeitung. Eine absolvierte Ausbildung an einer der SHZ akkreditierten Homöopathie-Schule ist hilfreich, jedoch nicht Voraussetzung.

Inhalte des Prüfungsvorbereitungskurses:

Fragen, Übungen und Wissensvertiefung im Bereich Basiswissen zur Homöopathie

Fragen, Übungen und Wissensvertiefung zur Materia Medica, v.a. der prüfungsrelevanten Arzneimittel aus den Ausbildungsrichtlinien der SHZ

Intensive Fallbearbeitungen und Besprechungen - akute und chronische Fälle:

  • Trainieren von Fallanalyse und Fallverständnis
  • Erarbeitung der relevanten Symptome und Repertorisation
  • Begründungen für die persönliche Vorgehensweise

Besonders prüfungsnahe Vorbereitung durch regelmäßige Simulation der Prüfungssituation.

Termine Gruppe (Samstag 12:00 bis 16:00 Uhr) 

08.04.2017

17.06.2017

22.07.2017

26.08.2017

16.09.2017

14.10.2017

Gesamtstunden: 30 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten)

Die Teilnahme ist verbindlich für alle 6 Termine und kostet € 378,-.

Um ausreichend auf Ihre Fragen einzugehen und um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten, findet der Prüfungsvorbereitungskurs in kleinen Gruppen mit max. 9 TeilnehmerInnen statt. 

Kursleitung:
Katja Wolter

Prüfungstermin:  27.10.2017

Anmeldeschluss bei der SHZ: 01.09.2017

Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine Email an info@sdh-hamburg.de