Drucken

Die homöopathische Behandlung von Säuglingskoliken

Von:
22. Jan 2021, 16:00
Bis:
22. Jan 2021, 20:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
FA21/1
Preis:
60,00 EUR
Ort:
Webinar

Beschreibung

Von:
22. Jan. 2021 16.00 Uhr
Bis:
22. Jan. 2021 20.00 Uhr
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.: FA21/1
Preis:
60,00 EUR
Ort:
Webinar
Diesen Kurs buchen
Trainer:
Frau Nicola Coutinho

 

Die Fachfortbildung „Die homöopathische Behandlung von Säuglingskoliken“ wird als WEBINAR angeboten.

Aufgrund der immer noch geltenden Hygienevorschriften und Abstandsregelungen haben die letzten Fachfortbildungen im Internet statt gefunden.

Und das mit großem Erfolg!

Wir haben äußerst gute Rückmeldungen erhalten und freuen uns, dass wir weiterhin auf diesem Wege mit allen an Homöopathie Interessierten in Verbindung bleiben können.

 

Webinare bieten auch klare Vorteile:

An- und Abreise entfallen und jeder kann sogar von Zuhause im gemütlichen Umfeld teilnehmen.
Es gibt auch die Möglichkeit per CHAT während des Seminars Fragen zu stellen, die von den Dozenten gerne beantwortet werden und auch für die anderen Teilnehmer eine große Bereicherung sind. 

Als technische Voraussetzung benötigen Sie eine stabile Internetverbindung für Ihren Computer oder Tablet.
Dazu werden wir das Tool „Zoom“ verwenden, dass sehr leicht zu handhaben ist. 

Sie bekommen einen Link von uns geschickt, den Sie nur anzuklicken brauchen, um in unser Webinar zu gelangen.

Wie immer werden die Fälle im Voraus und die Unterlagen dazu im Anschluss an das Webinar gemailt.

 

 

Beschreibung

Referentin: Nicola Coutinho

 

Die homöopathische Behandlung von Säuglingskoliken

Mindestens 20 % der Säuglinge leiden in ihren ersten Lebensmonaten unter den sogenannten „Dreimonatskoliken“. Auch die Eltern machen dabei eine schwere Zeit durch. Das stundenlange Schreien ihres Babys ist schwer zu ertragen, bringt viele an ihre persönlichen Grenzen.

Lassen sich diese Beschwerden des Säuglings homöopathisch behandeln?
Welche Symptome sind für die Behandlung zielführend?
Welche Rolle spielen die Symptome der Mutter, auch die der Schwangerschaft?

In dieser Fachfortbildung möchte
Nicola Coutinho wichtige Hinweise zu der Anamneseführung bei Säuglingen geben. Denn es ist oft für den Behandler von Säuglingen eine Schwierigkeit verwertbare Symptome zu finden.

Für die Fallanalyse werden unterschiedliche Repertorien verwendet. Die Art der Fallanalyse wird individuell an dem jeweiligen Fall angepasst. Anhand von Fallbeispielen werden hier verschiedene Ansätze aufgezeigt.  

Vita: 

Mit dem Schwerpunkt Innere Medizin habe ich 8,5 Jahre lang Homöopathie am Father Muller College, Rajiv Gandhi Universität in Indien studiert und mit einem Bachelor und Master erfolgreich abgeschlossen.  Seit 2013 praktiziere ich Homöopathie in Goa. Meine Praxis in Indien umfasst aktuell ein Team von 4 Homöopathischen Ärzten. Des Weiteren habe ich an der Universität Goa als Dozentin gearbeitet.  Mit den Schwerpunkt Gesunder Menschen im Fokus habe ich mich als Wellness Consultant weitergebildet und weitreichende praktische Erfahrungen gesammelt. Seit 2015 ist Hamburg mein neues Zuhause. Als zertifizierte Heilpraktikerin freue ich mich in Deutschland zu praktizieren und bin seit 2017 Teil des SdH-Teams.

 

Termin:

  1. Januar 2021| 16:00 - 20:00 Uhr


    Ort:

Online-Webinar
Kosten:

60,00 EUR

 


Trainer:

Nicola Coutinho


Für die Qualifizierung durch die SHZ, den BKHD wird für diese Fachfortbildung 3 Punkte homöopathische und 1 Punkt klinische Fortbildung beantragt.


Diesen Kurs buchen: Die homöopathische Behandlung von Säuglingskoliken

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben