Drucken

Die tri-miasmatische Materia Medica bei „Predictive Homeopathy“ Die Natrium-Verbindungen

Von:
12. Jun 2020, 16:00
Bis:
12. Jun 2020, 20:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
FA20/2
Preis:
60,00 EUR pro Platz
Ort:
Online-Fortbildung

Beschreibung

Aus der Not eine Tugend machen“

Online-Fortbildung in tri-miasmatischer Materia Medica (MM)

Mit großem Erfolg haben wir am 30.4.20 unseren ersten Versuch gemacht, die tri-miasmatische Materia Medica (MM) der Säuren online zu vermitteln. Wir folgen nun dem vielfach geäußerten Wunsch, unsere schon länger laufende Fortbildung in tri-miasmatischer MM nun auch online anzubieten. Dies hat viele Vorteile für unsere Teilnehmer: 

  • Keine Anreisekosten und zeitsparende Teilnahme

  • Gemütlich zuhause oder in der Praxis teilnehmen

  • Versendung der Unterlagen vor und nach der Fortbildung

  • Zertifizierte Homöopathinnen und Homöopathen können Fortbildungspunkte auch online sammeln 

Vijayakar’s tri-miasmatische MM:

Die Ansicht von Dr. Praful Vijayakar, dass die meisten unserer Arzneimittel in drei miasmatischen Gestalten auftreten können, hat nicht nur weitreichende Konsequenzen für die Theorie der Homöopathie, sondern:

Sie erklärt, warum wir in der Praxis so unterschiedliche Erscheinungsweisen in der gleichen Arznei erleben.

Sie beschreibt, wie ein Mensch in der Reise seiner Krankheit unterschiedliche (miasmatische) Stadien erleben kann.

Sie gibt uns die nötigen Ansatzpunkte zur klareren Analyse des Arzneimittels.

Und sie gibt uns Kriterien zur Verlaufsbeurteilung, welche uns dann wiederum zu mehr Sicherheit in der Beurteilung des Follow-ups verhelfen.

Tri-miasmatische MM am 12.6.20: Die Natrium-Verbindungen

Sicherlich kennt jeder homöopathisch tätige Natrium muriaticum und diese oder jene andere Natrium-Verbindung. Aber wer wusste schon vor Vijayakar’s MM, dass Natriums in der Sykose

zu exklusiv“ sind? Wer kennt Natrium silicata in seiner (sozio-phoben) Kernthematik? Diese und weitere Natrium-Verbindungen sollen Thema am 12.6.20 werden. Natürlich werden Fälle die Erscheinungsweisen illustrieren.

Wie geht das? 

Erstmal meldet Ihr Euch online unter auf dieser Seite an. Für das Online-Seminar werden wir das Tool „Zoom“ verwenden, dass sehr leicht zu handhaben ist. Ihr bekommt einen Link von uns geschickt, den Ihr nur anzuklicken braucht, um in unser Webinar zu gelangen. Einige Tage vor dem Seminar bekommt Ihr ausgewählte Fälle mit denen ihr euch im Vorwege beschäftigen könnt. Nach dem Seminar erhaltet Ihr Unterlagen aus dem Vortrag, auf die Ihr jederzeit wieder zurückgreifen könnt, wenn Ihr es in der Praxis braucht.

Also, anmelden und los geht’s! 

Termin: Freitag, 12. Juni 2020 | 16:00 - 20:00 Uhr


Ort: Online-Fortbildung

Kosten: 60,00 EUR

Trainer:
Matthias Klünder, Matthias Strelow

Für die Qualifizierung durch die SHZ, den BKHD und DZVHÄ werden für dieses Seminar

4 Punkte homöopathische und 1 Punkte medizinische Fortbildung bestätigt.



Ärztliche Leitung:

Hendrika van Delden

 


Diesen Kurs buchen: Die tri-miasmatische Materia Medica bei „Predictive Homeopathy“ Die Natrium-Verbindungen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben