Drucken

Die Arbeit mit dem Therapeutischen Taschenbuch(TTB) von C.v. Bönninghausen Teil 2

Von:
22. Feb 2020, 10:00
Bis:
22. Feb 2020, 18:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
SEM 20/3
Preis:
120,00 EUR
Ort:
TherapieZentrum Curio-Haus | Rothenbaumchaussee 17 | 20146 Hamburg

Beschreibung

22.2.20

Teil 2: Die Arbeit mit dem „Polarity Analysis“ von Heiner Frei

Wenn es einen Kollegen gibt, der alle Kriterien von „Schweizer Wertarbeit“ in der Homöopathie erfüllt, dann ist es sicher Heiner Frei. Er arbeitet in seiner Kinderarztpraxis mit großem Erfolg mit der Bönninghausen-Methode. Er hat präzise und unbeirrbar viele große Projekte ins Laufen gebracht. Seine Studie über homöopathisch behandelte ADHS-Kinder erreicht den allerhöchsten Standard und setzt Maßstäbe in der Forschung. Im Rahmen seiner jahrzehntelangen Erfahrung hat er mit einem Freund ein Computerprogramm entwickelt: “Polarity Analysis“. Wie hilfreich dieses Programm sein kann, möchte Karin Fronemann-Klos an diesem Seminartag aufzeigen. Patienten mit sehr unterschiedlichen klinischen Störungen können mit diesem Werkzeug behandelt werden. Viele praktische Hinweise ermöglichen Ihnen eine schnelle Umsetzung der Methode. Freuen Sie sich auf großartige Inspirationen für Ihre Arbeit mit Kindern und chronisch kranken Menschen. Besonders bei Patienten mit „multimorbiden Störungen“, einer immer größer werdenden Gruppe von Menschen mit vielen chronischen Erkrankungen, die gleichzeitig bestehen.

Termin:
Samstag, 22. Februar 2020 | 10:00 - 18:00 Uhr


Ort:
TherapieZentrum Curio-Haus | Rothenbaumchaussee 17 | 20146 Hamburg

Kosten:
120,00 EUR
110,00 EUR für Frühbucher
* (Zahlungseingang spätestens 6 Wochen vor dem Seminar)


Trainer: 
Karin Fronemann-Klos


Für die Qualifizierung durch die SHZ, den BKHD wird für diese Fachfortbildung 6 Punkte homöopathische und 2 Punkt klinische Fortbildung beantragt.


Diesen Kurs buchen: Die Arbeit mit dem Therapeutischen Taschenbuch(TTB) von C.v. Bönninghausen Teil 2

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben