Drucken

Die Ätiologie von Krankheiten und ihre Bedeutung in der Homöopathie

Von:
7. Nov 2020, 10:00
Bis:
8. Nov 2020, 17:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
SEM 20/7
Preis:
230,00 EUR
Ort:
Arcana- Schule, Kiebitzhof 9 22089 Hamburg-Eilbek

Beschreibung

Referent: Matthias Klünder

7. - 8. November 2020

 

Die Ätiologie von Krankheiten und ihre Bedeutung in der Homöopathie

Seminar mit Matthias Klünder

Die Erfahrungen, wie sich emotionale und geistige Zustände mit der Pathologie in Einklang bringen lassen, hat in den letzten Jahren in der Praxis von Praful Vijayakar und damit im Konzept vonPredictive Homöopathie(PH) einen wichtigen Teilaspekt eingenommen. Vijayakar nennt diesesWerkzeug „Mind of Pathology“. Das Wissen über mögliche Zusammenhänge zwischen den Gemütssymptomen und der Art der Pathologie, kann eine enorme Hilfe in der Anamnese sein.Wenn wir als Therapeut eine Ahnung davon haben, wo abhängig von der Pathologie, ein möglicher Konflikt besteht, erhöht sich die Möglichkeit, dass wir wesentlich schneller zum Kern in der Anamnese gelangen. In diesem Seminar möchte Matthias Klünder seine persönlichen Erfahrungen mit dem Konzept von Mind of Pathologie“ aufzeigen. Wie lassen sich die gefundenen Gemütsthemen mit dem Repertorium erfassen und in das Konzept von PH einbetten? Anhand von eigenen praktischen Beispielen und Fällen von Matthias Klünder wird die Methodik von Predictive Homöopathie aufgezeigt. Die praktischen Fallbeispiele sollen illustrieren, welche Aspekte aus der Anamnese in der homöopathische Fallanalyse verwendet werden können. Es wird eine Übersicht über die einzelnen Keimblätter und deren Beziehung zu den verschiedenen Pathologien, die im Zusammenhang mit möglichen Konflikten im Gemüt stehen, dargestellt. 

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Predictive Homoöpathie, wie sie durch die Teilnahme an einem Einführungsseminar oder durch das Studium der beiden Grundlagenbücher von Dr. PrafullVijayakar erworben werden können. Das Seminar wird so gestaltet, dass auch Einsteiger in die Methode, die wichtigsten Schritte der Fallbetrachtung bei PH nachvollziehen können.Wie immer besteht die Möglichkeit, dass ein Fall der teilnehmenden Homöopathen eingereicht und im Seminar betrachtet und supervidiert werden kann, um diesen nach Maßgabe von Predictive Homöopathie zu analysieren

 

Seminarzeiten:

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag von 09.00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Arcana- Schule, Kiebitzhof 9 22089 Hamburg-Eilbek

Kosten:

215,- € für aktuelle und ehemalige SchülerInnen der SdH, Mitglieder VKHD, BKHD und SHZ

230,- Euro für Externe

200,- € für Frühbucher (Wichtig!!! - Zahlungseingang muss bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vorliegen)

Für die Qualifizierung durch die SHZ, den BKHD und DZVHÄ werden für dieses Seminar 12 Punkte homöopathische und 4 Punkte medizinische Fortbildung bestätigt.

Ärztliche Leitung:
Hendrika van Delden


Diesen Kurs buchen: Die Ätiologie von Krankheiten und ihre Bedeutung in der Homöopathie

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben