Drucken

Individualisierende Familienanamnese und Genetik

Von:
19. Nov 2022, 10:00
Bis:
20. Nov 2022, 17:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
SEM 22/1
Preis:
235,00 EUR
Ort:
Arcana- Schule, Kiebitzhof 9 22089 Hamburg-Eilbek

Beschreibung

HYBRID-Seminar" (Präsenz- und Online-Veranstaltung)

Referent: Matthias Strelow

19. - 20. November 2022

 

Was prägt die Konstitution?

Individualisierende Familienanamnese und Genetik

Seminar mit Matthias Strelow

 

Das Ziel in der Predictive Homeopathy ist (meistens), das „genetische Similimum“ zu finden. Dr. Vijayakar gibt hierzu Definitionen von Parametern zur Bestimmung der Konstitution, die genetisch bestimmt ist.

Die Frage ist also: Wer oder was prägt unsere Konstitution?

Die Genetik und insbesondere der neue Forschungszweig der Epigenetik liefern in den letzten Jahren bahnbrechende Erkenntnisse über die transgenerationelle Weitergabe von prägenden Erlebnissen an die Nachfahren – sogar von den Großeltern an die Enkel! Die Epigenetik untersucht dabei die Änderungen der Genfunktion, die nicht auf Mutation oder Rekombination beruhen und dennoch an Tochterzellen weitergegeben werden. Epigenetische Faktoren bestimmen wesentlich die Entwicklung und Aktivität der Zellen und sind an der Entstehung von Krankheiten beteiligt.

In diesem Seminar werden, nach einer kurzen Einführung in die Epigenetik und deren relevanten Forschungsergebnisse, Fälle präsentiert, die zeigen wie wir diese Erkenntnisse zur Bestimmung der Konstitution homöopathisch nutzen können. Das Resümee scheint eindeutig: Auch die Familienanamnese muss der Homöopath individualisieren, weil er dadurch eventuell entscheidende Hinweise auf die Konstitution des Patienten bekommt.

 

Seminarzeiten:

Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntag von 09.00 bis 17:00 Uhr

Ort: Arcana- Schule, Kiebitzhof 9 22089 Hamburg-Eilbek

Kosten:

235,- € für aktuelle und ehemalige SchülerInnen der SdH, Mitglieder VKHD, BKHD und SHZ

250,- Euro für Externe

220,- € für Frühbucher (Wichtig!!! - Zahlungseingang muss bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn vorliegen)

Für die Qualifizierung durch die SHZ, den BKHD und DZVHÄ werden für dieses Seminar 12 Punkte homöopathische und 4 Punkte medizinische Fortbildung bestätigt.

 

 


Diesen Kurs buchen: Individualisierende Familienanamnese und Genetik

Einzelpreis



Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben